Skip to main content
Loading ...

Your Country

Your Country

Change your address
Search

You are here

Medizinisches Notrufsystem MobileHelp® nutzt GPS- und 2G/3G-Technologie von u-blox


GPS- und Wireless‑Technologie ermöglichen sofortige Hilfe in medizinischen Notfällen

Die medizinischen Notrufsysteme von MobileHelp ermöglichen einer ganzen Generation ein selbständiges Leben – daheim und unterwegs
Die medizinischen Notrufsysteme von MobileHelp ermöglichen einer ganzen Generation ein selbständiges Leben – daheim und unterwegs

Thalwil, Schweiz und Boca Raton, Florida – 12. Dezember 2012 – u‑blox, ein Anbieter von Halbleiterbausteinen für Elektroniksysteme im Bereich der Positionierung und drahtlosen Kommunikation mit Sitz in der Schweiz, wurde von MobileHelp, dem führenden US‑amerikanischen Anbieter von mobilen Personennotrufsystemen (Mobile‑Personal Emergency Response System, M‑PERS), als Anbieter von GPS- und integrierter 2G/3G‑Wireless‑Technologie ausgewählt. Das vielseitige System basiert auf dem drahtlosen 2G/3G‑Modem LISA und dem GPS‑Modul MAX von u‑blox und umfasst kompakte, tragbare Notrufgeräte, die innerhalb von Gebäuden und deren näherer Umgebung funktionieren, aber auch unterwegs genutzt werden können.

 

„Immer mehr alte Menschen möchten so lange wie möglich ein eigenständiges Leben führen“, sagt Robert Flippo, President von MobileHelp. „Dank der zuverlässigen und stromsparenden Positionierungs- und Wireless‑Technologie von u‑blox bieten unsere medizinischen Notrufsysteme einer ganzen Generation die Möglichkeit, auch weiterhin in ihrer gewohnten Umgebung zu leben und ohne Begleitung unterwegs zu sein, in der Gewissheit, dass bei Bedarf rasch und einfach per Knopfdruck Hilfe herbeigerufen werden kann.“

 

Anders als bei herkömmlichen Notrufdiensten übermitteln die MobileHelp‑Geräte auf Knopfdruck sofort Positionsdaten sowie medizinische Daten des Hilferufenden an eine Notrufzentrale. Dank seiner Integration in die landesweiten drahtlosen Sprach- und Datenkommunikationsnetze und die GPS‑Technologie ermöglicht das System eine medizinische Überwachung in Echtzeit sowie eine kontinuierliche Personenortung und kann sofort Sprechkontakt zu speziell ausgebildeten Rettungskräften in der Notrufzentrale herstellen. Zum Leistungsangebot von MobileHelp gehören ferner die Caregiver Tools, eine innovative Online‑Plattform, über die der Aufenthaltsort der betreffenden Person laufend verfolgt und Angehörige und Pflegekräfte im Notfall benachrichtigt werden können. Mit AT&T als Konnektivitäts‑partner funktionieren die Geräte in 97 % der bewohnten Gebiete der USA.

 

Die Produkte von MobileHelp gibt es in drei Ausführungen: „CLASSIC“ für die häusliche Überwachung über Festnetztelefon, „SOLO“ für den Einsatz unterwegs und in Wohnungen ohne Festnetzanschluss und schliesslich „DUO“ für den Einsatz unterwegs und in Wohnungen mit Festnetzanschluss.

 

Die innovativen Notrufsysteme von MobileHelp wurden in Zusammenarbeit mit Daviscomms entwickelt, einem führenden Design- und Fertigungspartner mit Sitz in Singapur, der Kunden im Konsumgüter- und Industriegütermarkt weltweit mit ausgereiften Entwicklungsdiensten versorgt.

 

Weitere Informationen zu den medizinischen Notrufsystemen von MobileHelp finden Sie unter www.mobilehelpnow.com

Weitere Informationen zu den GPS‑Empfängern und Wireless‑Modems von u‑blox finden Sie unter www.u‑blox.com

Näheres zu den Entwicklungs- und Fertigungsdienstleistungen von Daviscomms finden Sie unter www.daviscomms.com.sg