Skip to main content

V2X

Drahtlose Kommunikation von Fahrzeug zu Fahrzeug (V2V) und vom Fahrzeug zur Infrastruktur (V2I), zusammen auch bekannt als V2X, steigert die Verkehrssicherheit, reduziert Staus und verbessert das Fahrerlebnis.

Heutige Fahrerassistenzsysteme (ADAS), wie beispielsweise Radarsensoren und Kameras, ermöglichen Fahrzeugen Hindernisse lediglich in einem begrenzten Winkel und Reichweite zu erkennen. V2X ermöglicht eine 360 Grad Sicht, indem verschiedene Informationen des Fahrzeugs wie Position, Geschwindigkeit und Richtung erfasst und mitgeteilt werden. V2X, das sich komplementär zu den herkömmlichen ADAS‑Technologien verhält, wird eine neue Ära der Verkehrssicherheit und Verkehrseffizienz ermöglichen.

Fakten:

  • Entwickelt für Fahrzeuge mit einer Geschwindigkeit von bis zu 250 km/h
  • Reichweite von mehr als 1000 Meter
  • Drahtlose zweiweg Nahbereich‑Kommunikationstechnik mit 5,9 GHz auf Basis von Dedicated Short Range wireless Communication (DSRC)
  • Niedrige Latenz und zuverlässige Kommunikation
  • Ermöglicht 360‑Grad Perspektive auf den Verkehr
  • Sichere Authentifizierung zum Schutz der Privatsphäre

 

V2X
THEO-P1
Embedded Car2X Sender-Empfänger-Modul