Skip to main content

Nested Design

 In der heutigen Elektronikindustrie, insbesondere bei industriellen M2M‑Anwendungen (Maschine‑zu‑Maschine) wie Flotten- und Gütermanagementsystemen, sind die Produktlebenszyklen kurz, typischerweise 9 Monate bis ein Jahr bis zur nächsten Aufrüstung eines Produkts, mit einer Produktlebensdauer insgesamt bis zu 10 Jahren. In dieser Zeit müssen Designer ihre Produkte kontinuierlich verbessern, um aufstrebende neue Technologien zu integrieren und regionale Märkte anzusprechen, was über das ursprüngliche Design hinausgeht. 

Dadurch erwachsen Herausforderungen im Bereich Design, besonders beim Aufrüsten der Komponenten für Positionierung und drahtlose Modems, um kostengünstig neuen Marktanforderungen zu entsprechen, wie etwa erweiterte GNSS‑Unterstützung sowie Kompatibilität mit mehreren Mobilfunkstandards, beispielsweise GSM, UMTS, CDMA und LTE. 

Um diese Probleme in Bezug auf Module anzugehen, hält u‑blox konsequent an ihrer Philosophie des „Nested Design“ fest: Kontinuität bei Formfaktor und Software muss gewährleistet sein. Damit ist für die Kunden die einfache Aufrüstung ihrer Produkte mit jeder neuen Generation von Global Positioning oder Wireless‑Modulen von u‑blox ganz einfach möglich. 

Der wichtigste Vorteil ist ganz einfach: Die Kunden müssen nicht jedes Mal das Platinen‑Design ändern, wenn u‑blox eine verbesserte Version ihrer GNSS- und Wireless‑Module auf den Markt bringt. Durch „Drop‑In“ des Moduls der nächsten Generation auf die vorhandene Platine können sie gleich mit dem Testen beginnen! 


Hierbei ist zu beachten, dass „Layout‑Kompatibilität“ gegenüber „Pin‑Kompatibilität“ als höherwertige Lösung einzustufen ist. Aus Letzterer liesse sich nämlich ableiten, dass jedes Modem das grösste und teuerste Gehäuse haben muss.
Prinzip des Nested Design
Wenn Sie sich einen schnellen Überblick über die „Nested Design“ Philosophie von u‑blox und ihre Modul‑Roadmap verschaffen wollen, laden Sie den Flyer zu „Nested Design“ mit zwei Seiten (PDF (in Englisch)) herunter.

Weitere Details erhalten Sie im Whitepaper "Die Philosophie von u‑blox in Bezug auf GNSS- und Wireless‑Module" und den Anwendungshinweisen "Nested Design für SARA 2G-/LISA 3G‑Module" (in Englisch).