Skip to main content

Gründe für u-blox

Wearables decken ein vielseitiges Spektrum von Anwendungen ab, und es sind viele gängige Bedürfnisse dabei. u‑blox bietet marktführende Ortsbestimmung, Kurzstrecken- und WAN‑Konnektivität, um diese Anforderungen zu erfüllen. Darüber hinaus bieten wir die intelligente Fusion von Standort- und Sensordaten, um Anwendungen und Dienste mit Mehrwert zu ermöglichen.


Sensing

Das Herzstück dieses breiten Spektrums an Wearable‑Anwendungen bildet die Datenerfassung in Echtzeit, einschliesslich Messung von Körperwerten sowie Erkennung der Umgebung und Lage. Die Erkennung durch Sensoren ist ein Schlüsselelement von intelligenten Wearables, und es gibt eine Vielzahl an Wearable‑Sensoren mit breit gefächerten Aufgaben. Zu derartigen Sensoren gehören Beschleunigungssensoren, Magnetometer & Gyroskope, Herzfrequenzmesser, Sensoren für live Bilder (Kameras), Aufprall-, Temperatur- und Tonsensoren. Die Entwicklung von Wearable‑Sensoren ist ein wichtiger Bestandteil der Wearable‑Landschaft der Zukunft.


Standortermittlung und Positionierung

Als technologischer Vorreiter für GNSS mit Präzision und niedrigem Energieverbrauch ist u‑blox im Bereich Wearables gut aufgestellt. Das geistige Eigentum (IP, Intellectual Property) gehört vollständig uns, was die beste Kontrolle der Wertschöpfungskette ermöglicht. Da wir auch über ein komplettes GNSS‑Portfolio verfügen, können wir alles anbieten: Chips für ein Höchstmass an Flexibilität und SiPs (System‑in‑Packages) für die bestmögliche Integration. Darüber hinaus beseitigen wir die Abhängigkeit von einem spezifischen Anwendungsprozessor und die Notwendigkeit für schwerfällige und energiehungrige Signalverarbeitung, weil wir GNSS‑Standalone‑Technologie konzipieren, in der alle Positionierungsalgorithmen integriert sind.


Kurzstrecken‑Konnektivität

u‑blox bietet marktführende Kurzstrecken‑Technologien (Bluetooth und Wi‑Fi), die auf die Konnektivitätsanforderungen von Wearables zugeschnitten sind. Unsere Kurzstreckenmodule sind wesentlich, um Wearables mit Geräten in der Nähe und mit dem Internet zu verbinden.


LPWAN‑Konnektivität (Low‑Power‑Wide‑Area‑Netzwerk)

Unsere Mobilfunk‑LPWAN‑Technologie (LTE und NB‑IoT) wird von Anfang an in unserem Haus konzipiert. Es handelt sich nicht um Anpassungen vorhandener LTE Cat 4 Chips oder Module. Damit können wir Anforderungen von Märkten mit geringerer Geschwindigkeit erfüllen. Wir bieten LTE CAT‑NB1 (NB‑IoT) mit niedriger Geschwindigkeit für Geräte mit extrem niedrigem Energieverbrauch, LTE CAT‑M1 mit moderater Geschwindigkeit für Wearables mit wenig Energieverbrauch, die aber immer eingeschaltet sind, und LTE CAT‑1 mit höherer Geschwindigkeit für leistungsstarke, intelligente Wearables. Da wir sowohl Chips als auch Module entwickeln, sind wir einzigartig positioniert, um angepasste Anforderungen für den Wearable‑Markt zu spezifizieren, ohne uns auf die Länge der Lebenszyklen von Drittanbietern verlassen zu müssen. Unser LARA‑R3 Modul – auf Basis unseres eigenen LTE Cat 1 Chipsets – ist ideal geeignet für hochwertige, intelligente Wearables. Mit den eingebauten Funktionen wie End‑to‑End‑Sicherheit und integrierter uCPU, wollen wir erreichen, dass Ihre Produkte, Entwicklungszeiten und Systemkosten kleiner werden.


Kleine Grössen & Batterie- und Akkuoptimierung

Primäre Designfaktoren für Wearables sind ultrakleine Grösse und extrem niedriger Energieverbrauch, sowohl für das Endgerät als auch für seine Komponenten. Wir verstehen diese Anforderungen. Unsere Roadmap zu extrem niedrigem Energieverbrauch, niedrigen Kosten und hochintegrierten Mobilfunkprodukten zielt spezifisch auf Wearable‑Anwendungen ab. Wir bieten die kleinsten Cat M1‑Module sowie marktführende NB‑IoT‑Module (Narrowband IoT), die auf niedrigen Energieverbrauch, niedrige Kosten und IoT‑Kommunikation zugeschnitten sind. Darüber hinaus haben wir die führende Positionierungstechnologie mit niedrigem Energieverbrauch dank unseres Super‑E-Modus, der das beste Verhältnis zwischen Energie und Leistung bietet. Und wir arbeiten fokussiert an GNSS‑Lösungen mit kleiner Grösse. Unser ZOE‑Formfaktor ist der kleinste GNSS‑Sensor auf dem Markt.
Da für uns das Verhältnis zwischen Grösse, Energie, Kosten und Leistung ausgeglichen sein muss, können wir Ihren zukünftigen Anforderungen für intelligente Geräte gerecht werden. Wir bieten Ihnen zudem Skalierbarkeit für Ihre Designs.


Alles aus einer Hand

Mit u‑blox als Partner erhalten Sie ein komplettes Portfolio von Wireless- und Positionierungstechnologien, um Daten zu sammeln und diese drahtlos zu übertragen. Da Sie alle Technologien aus einer Hand erhalten, können Sie sie nahtlos zu einer Lösung kombinieren. Wir legen den Schwerpunkt auf die Optimierung von Plattformen, beispielsweise GNSS + Ortung per Mobilfunk, uCPU integriert, Sensor‑Unterstützung, Koexistenz von Wide‑Area und Kurzstrecke sowie integriertes GNSS + Bluetooth.