Skip to main content

Markttreiber

IIoT (Industrial Internet of Things) könnte bis 2030 die weltweite Wirtschaft um 14.2 Bio. US‑Dollar ausbauen. 35% der Hersteller verwenden schon heute intelligente Sensoren. Doch welche wichtigen Markttreiber sorgen für Wachstum bei diesen industriellen Anwendungen?


Rückverfolgbarkeit

Im Bereich der geschäftskritischen industriellen Systeme ist es unerlässlich, dass Ihr Unternehmen unverzüglich Warnungen erhält, wenn ein Fehler im Betrieb auftreten könnte. Industriebetriebe müssen Daten komplett rückverfolgen können, damit Sie Probleme unmittelbar lösen und potenzielle Fehler ohne Ausfallzeiten beheben können. Alle Assets – ob nun Menschen oder Geräte – müssen in Echtzeit verfolgt und mit Positionsdaten und einem Zeitstempel versehen werden.


Konnektivität und Fernsteuerung

Sie sorgen für effizienteren Betrieb, wenn Sie jedes Element Ihres gesamten industriellen Systems komplett vernetzen: Sensoren, HMI‑Geräte, Überwachungs- und Steuerungssysteme (SCADA, Supervisory Control and Data Acquisition), Ressourcen‑Planungssysteme (ERP, MRP, APS). Das sollten wichtige Markttreiber können:

  • Daten komplett hin und her übertragen, auch wenn Ihre Installation aus Menschen und Geräten besteht, die mobil unterwegs sind
     
  • Ressourcen einsparen mit der Fähigkeit, Geräte von einer entfernten Zentrale aus zu überwachen und zu steuern


Mobilität des Bedienpersonals

Mit drahtlos verbundenen COTS‑Terminals (Commercial‑Off‑the‑Shelf) ermöglichen Industriebetriebe dem Bedienpersonal, den Leitstand zu verlassen und trotzdem jederzeit nahe am Betrieb zu sein. Mit vernetzten Werkzeugen kann das Bedienpersonal ausschliesslich die Informationen der Anwendung erhalten, für die es verantwortlich ist, was der Informationsflut entgegenwirkt. Diese Werkzeuge würden die Flexibilität des Bedienpersonals erhöhen und ihnen Mobilität ermöglichen.


Effektivität von Ressourcen

Die Nachhaltigkeit von Ressourcen in industriellen Anwendungen ist wichtig, weil Unternehmen durch Ressourcen‑Bewusstsein Zeit und Geld sparen können. Wenn Sie Kabel entfernen und sicherstellen, dass nur die zu einem bestimmten Zeitpunkt benötigten Geräte und Ressourcen auch genutzt werden, sparen Sie weniger gefragte Ressourcen auf für einen späteren Zeitpunkt.


Optimierung und Flexibilität

Industrielle Systeme und Industriebetriebe werden durch vorbeugende Wartung und organisatorische Planung effizienter. Mit erhöhtem Informationsfluss und besseren Analysen sind Sie besser für die Vorausplanung gerüstet, anstatt dass Sie auf Ereignisse reagieren müssen, wenn sie eintreten. Und wenn die eingesetzten Geräte mobil statt fest verbaut sind, können Sie ein Gerät innerhalb Ihres Betriebs problemlos an eine andere Stelle bewegen.