Skip to main content

IoT-Sicherheit: Für eine bessere und sicherere vernetzte Welt.

Mit dem Aufkommen des Internet of Things, das neue Anwendungsfälle ermöglicht, vervielfacht sich zugleich die Anzahl der Einstiegspunkte, die Cyberkriminelle für Angriffe auf vernetzte Systeme nutzen können. Wir haben die Werkzeuge, die Ihnen helfen, Ihr Unternehmen zu schützen und Teil der umfassenderen Lösung zu werden.

Die grundlegende Frage der Sicherheit ist immer die gleiche: Welche Vermögenswerte versuchen Sie zu schützen, wie viel sind sie anderen wert, und wie viel sind Sie bereit für ihren Schutz zu investieren? Perfekte Sicherheit gibt es nirgendwo, und Internet of Things bildet da keine Ausnahme. Aber mehr Sicherheit ist wichtig, und Unternehmen beginnen, in sie zu investieren. Die GSMA erwartet, dass der Markt der IoT‑Sicherheit von 2016 bis 2021 mit einem CAGR von 36% wachsen wird.

Sicherheitsverletzungen können Unternehmen an drei Stellen treffen. Angenommen, Sie sind ein Versorgungsunternehmen. Wenn Hacker die intelligenten Gaszähler, auf die Sie bei der Abrechnung angewiesen sind, deaktivieren, beeinträchtigen sie Ihre Einnahmen, denen Sie naturgemäss einen ordentlichen Stellenwert einräumen. Wenn sie fehlerhafte Lieferkettendaten in Ihr System einlesen, könnten sie Ihre Betriebskosten erhöhen und damit Ihren Gewinn negativ beeinflussen. Und wenn sie Ihre Geräte manipulieren, um in das lokale Smart City‑Netzwerk einzudringen, könnten sie am Ende das gesamte System ausspähen. Unabhängig davon, wo sie zuschlagen, haben sie alles zu Ihrem Unternehmen in der Hand und können es zerstören.

Lesen Sie daher weiter, um herauszufinden, wie Sie Ihre Daten, Ihre Kommunikation und Ihre vernetzten Systeme absichern können

Geräte schützen

Im ersten Schritt stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Geräten voll und ganz vertrauen und sie kontrollieren können. Dazu müssen sie vor Angriffen geschützt werden. Ihre Geräte benötigen eine eindeutige und unveränderliche Identität und Funktionen, wie beispielsweise vertrauenswürdige Schlüssel, um ihre Authentizität sicherzustellen. Für ein Höchstmass an Sicherheit sollten diese Funktionen in die Hardware integriert werden. Zusätzlich muss die auf jedem Gerät laufende Firmware geschützt werden.

Datenflüsse schützen

Im nächsten Schritt stellen Sie sicher, dass Ihre Daten vom Gerät bis zur Cloud geschützt sind. Die Vertraulichkeit Ihrer Daten muss gewährleistet sein. Darüber hinaus müssen Sie in der Lage sein, die Integrität und Authentizität Ihrer Daten jederzeit nachzuweisen. In IoT‑Umgebungen, die oft Tausende, wenn nicht gar Millionen von Geräten betreffen, erfordert dies hocheffiziente und skalierbare kryptografische Verfahren.

Zugriff auf Ihre Daten und Geräte schützen

Schliesslich müssen Sie sicherstellen können, dass der Zugriff auf Ihr Gerät, seine Funktionen und Daten während der Herstellung, Konfiguration und des Betriebs auf vertrauenswürdige Benutzer beschränkt ist. Jeder unbefugte Zugriff auf Ihr Gerät ist als potenzielle Bedrohung für Ihr Unternehmen zu betrachten. Um jegliche Eindringungsversuche abzuwehren und einzudämmen, müssen Sie in der Lage sein, aus der Ferne zu verhindern, dass manipulierte Geräte auf das breitere Netzwerk zugreifen.

Erfahren Sie mehr darüber, wie wir die Grundlage für ein sicheres und vertrauenswürdiges IoT schaffen, in den folgenden Ressourcen: