Skip to main content
C

SARA-R5 Reihe

Multi-Band LTE-M-/NB-IoT-Module

Optimiert für eine lange Lebensdauer im IoT: 5G-fähig mit dem UBX-R5 Chipset von u-blox

  • Integrierte End‑to‑End‑Sicherheit mit Hardware‑basiertem Vertrauensanker in einem diskreten Secure Element
  • Präzise und zuverlässige Positionierung, immer und überall, mit dem GNSS‑Empfänger u‑blox M8
  • Optimierter, extrem niedriger Energieverbrauch
  • Lieferung kritischer Firmware‑Updates und Aktivierung von Diensten über uFOTA
  • Vereinfachte multiregionale Implementierungen mit jeder Hardwarevariante

Produktvarianten

SARA-R510M

LTE-M- und NB-IoT-Modul für Anwendungen mit extrem niedrigem Energieverbrauch und multiregionalen Einsatz

SARA-R511M

LTE-M und NB-IoT mit integriertem u-blox M8 GNSS-Empfänger für den multiregionalen Einsatz

Weiterführende Links
ProduktvariantenSARA-R510MSARA-R511M
GNSS-Funktionen 
GNSSBeiDou, Galileo, GLONASS, GPS/QZSS
Anzahl der gleichzeitigen GNSS-Systeme3
Gleichzeitiges GNSS
Antenne 
Dedicated GNSS antenna
Bereich 
Global
Cellular features 
LTE bands1, 2, 3, 4, 5, 8, 12, 13, 14, 18, 19, 20, 25, 26, 28, 66, 71, 85
LTE power class [dBm]23
3GPP release baseline14
Positioning (for CEL products)AssistNow, CellLocate
Schnittstellen 
UART2
USB1
DDC (I²C-konform)1
USIM1
GPIO6
Elektrische Daten 
Mindestbetriebsspannung [V]3.00
Max. Betriebsspannung [V]4.5
Umgebungsdaten, Qualität und Zuverlässigkeit 
Maximale Temperatur [°C]85
Minimale Temperatur [°C]-40
Funktionen 
Dynamische Antennenabstimmung
CellTime
CoAP
Tiefschlafmodus
Integriertes FTP/HTTP
MQTT, MQTT-SN integriert
Embedded TCP/UDP
Berichte zum Energieverbrauch
Firmware-Update über serielle Schnittstelle
Erkennung von Jamming
Last Gasp
LWM2M mit dynamisch konfigurierbaren Objekten
Vertrauensanker: Secure Element
Sicherheits-Services: uCSP Ver 1.1
TLS/DTLS
uFOTA

Produktzusammenfassung

SARA-R5 Product Summary

11-Jun-2019

170 KB

Übersicht

Cellular Modules Line Card

12-Aug-2019

261 KB

Webinar

Switch on Smart Lighting in Smart Cities & Buildings

04-Apr-2019

709 bytes
5 best practices in Smart Metering

14-Feb-2019

709 bytes
5G and your device design
709 bytes

Whitepaper

Four steps to IoT security
469 KB

Die Reihe SARA‑R5 basiert auf dem Mobilfunk‑Chipset UBX‑R5 von u‑blox und dem GNSS‑Empfängerchip u‑blox M8. Durch die Bearbeitung aller Technologiebausteine direkt im Unternehmen und das vollständige Eigentum von Hard- und Software kann u‑blox langfristige Geräteverfügbarkeit garantieren und lebenslangen Support der gesamten Plattform bis auf Chipset‑Ebene bieten.


Die Module unterstützen eine umfassende Menge von 3GPP Rel. 14 Funktionen, die für IoT‑Anwendungen relevant sind, wie z. B. Verbesserungen bei Stromverbrauch, Abdeckung, Datenrate, Mobilität und Positionierung. Sie sind 5G‑fähig, was bedeutet, dass Kunden in der Lage sein werden, ihre bereits implementierten Geräte (Software‑mässig) zu aktualisieren, sobald 5G LTE von Mobilfunkbetreibern eingeführt wurde. Das verbessert die Skalierbarkeit und Lebensdauer der Endprodukte erheblich.


SARA‑R5 Module sind ideal für Geräte, die kritische und vertrauliche Informationen übertragen, da das technologische Eigentum der gesamten Wertschöpfungskette die Implementierung eines einzigartigen Hardware‑Vertrauensankers, der nicht geklont werden kann, sicherstellt. Somit ist fundierte Sicherheit gegeben. Dank eines diskreten, Hardware‑basierten Secure Element und eines leichten PSK‑Managementsystems (Pre‑Shared Key) bietet u‑blox modernste Sicherheit, die ideal für IoT‑Anwendungen ist und Datenver- sowie -entschlüsselung, Zero Touch Provisioning, Anti‑Cloning und sichere Chip‑to‑Chip‑Kommunikation umfasst.


Im SARA‑R511M sind der GNSS‑Empfänger u‑blox M8 und die separate GNSS‑Antennenschnittstelle vorintegriert. Das liefert parallel zur LTE‑Kommunikation äusserst zuverlässige und genaue Positionsdaten. Darüber hinaus bietet das Modul eine einzigartige Hybrid‑Positionierung, bei der die GNSS‑Position mit u‑blox CellLocate®-Daten verbessert wird und die Position immer und überall zur Verfügung steht.


SARA‑R510M wurde für einen extrem niedrigen Stromverbrauch optimiert und verbraucht im PSM‑Modus (Power Save‑Modus) weniger als 1 μA Strom. Damit ist das Modul ideal für batteriebetriebene Anwendungen geeignet. Dank der uFOTA Client/Server‑Lösung mit LWM2M, einem leichten und kompakten Protokoll, das sich ideal für IoT‑Anwendungen eignet, können Kunden ihre Lösungen durch OTA‑Firmware‑Updates zukunftssicher machen.