Skip to main content

Pressemitteilung

24. Januar 2017

u-blox bringt winziges Multi-GNSS-Modul mit aussergewöhnlicher Leistung auf den Markt

ZOE‑M8G ist ein ideales Modul zur Ortsbestimmung für Wearables, Drohnen und Asset Tracker

 Thalwil, ZOE‑M8GSchweiz – 24. Januar 2017 – u‑blox (SIX:UBXN), ein weltweit führender Anbieter von Modulen und Chips im Bereich der Positionierung und drahtlosen Kommunikation, gibt heute die Markteinführung des Moduls ZOE‑M8G bekannt. Dabei handelt es sich um ein ultrakompaktes Multi‑GNSS‑Empfängermodul (Global Navigation Satellite System), das speziell für Märkte entwickelt wurde, in denen geringe Grösse, minimales Gewicht und hohe Ortungsgenauigkeit unerlässlich sind.

ZOE‑M8G bietet eine aussergewöhnlich hohe Ortungsgenauigkeit durch die gleichzeitige Verbindung zu GPS, Galileo sowie entweder zu GLONASS oder BeiDou. Es bietet zudem eine branchenführende Navigationsempfindlichkeit von –167 dBm. Daher ist das ultrakleine Modul ZOE‑M8G ideal für Anwendungen in Wearables, unbemannten Luftfahrzeugen (sog. UAVs, Unmanned Aerial Vehicles) und Asset Trackern.

Das neue Modul ZOE‑M8G von u‑blox vereinfacht das Produktdesign, da es sich um eine voll integrierte, umfassende GNSS‑Lösung mit eingebautem SAW‑Filter und Low Noise Amplifier (LNA) handelt. Somit kann es mit passiven Antennen, ohne die Notwendigkeit der Integration zusätzlicher Komponenten und ohne Einschränkung der Leistungsfähigkeit, eingesetzt werden.

Bahnbrechend extrem kleiner Formfaktor
Die Abmessungen des GNSS‑Moduls ZOE‑M8G betragen lediglich 4.5 x 4.5 x 1.0 mm. Aufgrund des sehr kleinen Formfaktors benötigt ein vollständiges GNSS‑Design mit einem Modul vom Typ ZOE‑M8G rund 30 Prozent weniger Platinenfläche als ein herkömmliches diskretes Chipdesign mit einem GNSS‑Empfänger im CSP‑Gehäuse.

Uffe Pless, Product Marketing, Positioning Product Center bei u‑blox erklärt: „Beim Design von Produkten wie Smart Watches, Fitness Trackern, Asset Trackern, UBI‑Dongles und selbst Drohnen kommt es auf jeden Quadratmillimeter und jedes Gramm an. ZOE‑M8G von u‑blox macht es Produktdesignern erheblich leichter, eine präzise Standortverfolgung zu erreichen und dabei innerhalb der strengen Vorgaben für Formfaktor und Gewicht zu bleiben.“

Muster des Moduls ZOE‑M8G von u‑blox werden ab Februar 2017 erhältlich sein. Die Serienfertigung wird im September 2017 anlaufen.


Über u‑blox
u blox (SIX:UBXN) ist ein führender Anbieter von Modulen und Chips für drahtlose Kommunikation und Positionierung für die Automobil-, Industriegüter- und Konsumgüterindustrie. u‑blox‘s Lösungen ermöglichen Menschen, Fahrzeugen und Maschinen, ihre exakte Position zu lokalisieren und drahtlos in Mobilfunknetzen und über Kurzstrecken zu kommunizieren. Mit einem breiten Portfolio von Chips, Modulen und Software ist u blox einzigartig positioniert und schafft so die Voraussetzungen für OEM Kunden, innovative Lösungen für das Internet der Dinge (Internet of Things) entwickeln zu können – schnell und kosteneffektiv. Der Hauptsitz von u blox liegt in Thalwil, Schweiz. Durch Zweigniederlassungen in Europa, Asien und den USA ist u blox auch global präsent.

Besuchen Sie uns auf Facebook, Google+, LinkedIn, Twitter @ublox und YouTube


Ansprechpartnerin bei u‑blox:
Natacha Seitz, Senior Professional PR
Mobil: +41 44 722 73 88
E‑Mail: [email protected]