Skip to main content
Laden ...

Ihr Land

Ihr Land

Adresse ändern
Search

You are here

u-blox bringt kompaktes 3.5G Kommunikationsmodul auf den Markt

UMTS/HSDPA Modem unterstützt eine rasante Download‑Geschwindigkeit von 7,2 Mbit/s

LUCY‑H100/H200<br / style= UMTS/HSDPA Modul
von u‑blox" />
LUCY‑H100/H200
UMTS/HSDPA Modul
von u‑blox

LUCY basiert auf der UMTS/HSDPA‑Norm und unterstützt eine breite Palette an Anwendungen, wie z.B. Multimedia‑Systeme mit hoher Bandbreite für mobiles Internet und VoIP‑Telefonie, Multimedia‑Geräte in Fahrzeugen, das Video‑Streaming für Werbepanels oder die Übertragung von grossen Datenmengen für medizinische Diagnostik, Sicherheit und Überwachung.

 

„Der Markt tendiert eindeutig zu mobilen Multimedia‑Anwendungen, bei denen eine hohe Übertragungsbandbreite schlichtweg notwendig ist“, sagt Thomas Seiler, CEO von u‑blox. „Mit LUCY erhalten unsere Kunden problemlos und schnell UMTS‑Leistungsfähigkeit. Sie können sich also voll und ganz auf das Design ihrer Anwendungen und Dienste konzentrieren und müssen sich nicht auch noch um die Konnektivität und Zertifizierung kümmern.“

 

LUCY unterstützt UMTS/HSDPA mit drei Frequenzbändern (tri‑band) sowie GSM/GPRS/EDGE Klasse 12 mit vier Frequenzbändern (quad‑band) und mit eingebettetem TCP/IP‑Stack und SSL‑Client. Eine Besonderheit von LUCY ist seine niedrige Leistungsaufnahme von weniger als 2 mA bei Inaktivität sowie der grosse Betriebsspannungsbereich von 3,2 bis 4,5 V. Zum Modul mit den kompakten Abmessungen von 45 x 37,5 x 3 mm und einem 60 Pin Steckverbinder gehört auch die Unterstützung von Assisted‑GPS für Online- und Offline‑Telematikanwendungen. Das hochintegrierte Modul unterstützt sowohl Sprach- als auch Datenübertragung und benötigt nur eine externe Antenne.

 

Muster und Evaluation‑Kits sind ab Ende April 2010 verfügbar.

Weitere Informationen erhalten Sie bei einer u‑blox Verkaufsniederlassung in Ihrer Nähe.