Skip to main content
Laden ...

Ihr Land

Ihr Land

Adresse ändern
Search

You are here

GNSS-Empfänger mit integrierter Antenne von u-blox vereinfacht embedded Design

Ultrakompaktes SAM‑M8Q Modul verkürzt die Entwicklungszeit von GNSS‑Anwendungen für Systementwickler, auch mit weniger Erfahrung im HF- und Antennendesign


 SAM_M8Q_PR



Thalwil, Schweiz – 1. Dezember 2016 – u‑blox (SIX:UBXN), ein weltweit führender Anbieter von Modulen und Chips im Bereich der Positionierung und drahtlosen Kommunikation, hat heute das GNSS‑Empfängermodul SAM‑M8Q mit integrierter Antenne vorgestellt. Es ist in einem winzigen Gehäuse mit den Abmessungen 15.5 x 15.5 x 6.3 mm untergebracht. Daher lässt sich dieses Modul leicht in kleine Geräte, die Standortinformationen wie etwa Güterlokalisierungs- und Telematiksysteme benötigen, einbauen. Ausserdem kann es in Applikationen zur Nachrüstung im Automobilbereich integriert werden.

Die Kombination von integrierter Breitband‑Antenne, SAW‑Filter des Moduls und rauscharmer Verstärkerarchitektur (low‑noise‑amplifier - LNA) sorgt dafür, dass der Empfänger SAM‑M8Q eine stabile Leistung bietet, auch wenn Hochfrequenzsignale anderer elektronischer Geräte wie Mobilfunkmodems vorhanden sind, die Interferenzen verursachen können. Durch den Einsatz der neuesten Multi‑GNSS‑Empfängertechnologie u blox M8 ist das Modul in der Lage, gleichzeitig GPS-, GLONASS- und Galileo‑Satellitensignale zu empfangen.

„SAM‑M8Q ist für Kunden gedacht, die nicht viel Erfahrung im HF- und Antennendesign haben“, sagt Kim Kaisti, Director, Product Management, Product Center Positioning. Er fügt hinzu: „Das Modul ist auf Anwendungen ausgerichtet, die eine integrierte Antenne benötigen und bei denen das SMD‑Gehäuse das Design und die Installation im Endgerät vereinfacht.“

Muster von SAM‑M8Q werden Mitte Januar 2017 zur Verfügung stehen. Die Serienproduktion der Module beginnt Mitte Februar 2017.


Über u‑blox
Die Schweizer u‑blox AG (SIX:UBXN) ist ein führender Anbieter von Halbleiterbausteinen und Modulen für drahtlose Kommunikation und Positionierung für den Automobil-, Industriegüter- und Konsumgütermarkt. Die Lösungen von u‑blox ermöglichen Menschen, Fahrzeugen und Maschinen, ihre exakte Position zu lokalisieren und drahtlos in Mobilfunknetzen und über Kurzstrecken zu kommunizieren. Mit einem breiten Portfolio von Chips, Modulen und Software ist u‑blox einzigartig positioniert und schafft so die Voraussetzungen für OEM‑Kunden, innovative Lösungen für das Internet der Dinge (Internet of Things) entwickeln zu können – schnell und kosteneffektiv. Der Hauptsitz von u‑blox liegt in Thalwil, Schweiz. Durch Zweigniederlassungen in Europa, Asien und den USA ist u‑blox auch global präsent.
(www.u‑blox.com)

Besuchen Sie uns auf Facebook, Google+, LinkedIn, Twitter @ublox und YouTube

Ansprechpartner:
Natacha Seitz, Senior Professional PR
Mobil: +41 44 722 73 88
E‑Mail: natacha.seitz@u-blox.com