Skip to main content

Pressemitteilung

07. Dezember 2016

REYAX Technology bringt industrielle Router-Plattform mit Drahtlos- & GNSS-Modulen von u-blox auf den Markt

Reyax_PR
Thalwil, Schweiz – 7. Dezember 2016 – u‑blox (SIX:UBXN), ein weltweit führender Anbieter von Modulen und Chips im Bereich der Positionierung und drahtlosen Kommunikation, hat heute bekannt gegeben, dass REYAX Technology eine neue industrielle Router‑Plattform auf den Markt gebracht hat, in der die Mobilfunk-, Kurzstrecken- und GNSS‑Module von u‑blox integriert sind. REYAX Technology ist ein führender Anbieter von industriellen Anwendungen und Telematiksystemen im Aftermarket‑Bereich.

In der 4G LTE and Wi‑Fi Hotspot Router‑Plattform RYW2000 kommt ein  EVA‑M8M, das branchenweit kleinste Multi‑GNSS‑Modul, ein LTE‑Mobilfunkmodul vom Typ TOBY‑L2, das den höchsten Durchsatz von bis zu 150 Mbit/s mit LTE Cat.4 bietet, sowie ein ELLA‑W131 mit 2.4 GHz Wi‑Fi und Bluetooth zum Einsatz.

Ritchie Chang, General Manager von REYAX Technology: „Wir haben uns für die u‑blox Module wegen ihrer marktführenden Leistung, ihrer beeindruckenden Unempfindlichkeit in den verschiedensten Einsatzumgebungen sowie der Tatsache entschieden, dass u‑blox ihre gesamte Technologie selbst entwickelt. Unsere Router‑Plattform RYW2000 ist für industrielle und Telematikanwendungen ausgelegt, bei denen der Erfolg unseres Produkts von Leistung, Zuverlässigkeit und Anpassungsfähigkeit an sich verändernde Umgebungsbedingungen abhängt.“

Die neue Router‑Plattform RYW2000 beinhaltet eine Router‑Plattform‑Karte für industrielle und Telematikanwendungen und ist lediglich 50.95 x 30 mm gross. Die Spannung im Betriebszustand liegt zwischen 3.3 V und 5.5 V DC.

Ming Chiang, Country Manager von u‑blox Taiwan, fügt hinzu: „Dies ist ein weiteres Beispiel unserer kontinuierlichen Zusammenarbeit mit REYAX Technology, und wir freuen uns, dass sie drei unserer Module in ihr Produkt RYW2000 integrieren. Wir haben eine gemeinsame Vision im Hinblick auf die Entwicklung von IoT- und M2M‑Technologien, die vielen Branchen und Anwendungen zugute kommen.“

Über u‑blox
Die Schweizer u‑blox AG (SIX:UBXN) ist ein führender Anbieter von Halbleiterbausteinen und Modulen für drahtlose Kommunikation und Positionierung für den Automobil-, Industriegüter- und Konsumgütermarkt. Die Lösungen von u‑blox ermöglichen Menschen, Fahrzeugen und Maschinen, ihre exakte Position zu lokalisieren und drahtlos in Mobilfunknetzen und über Kurzstrecken zu kommunizieren. Mit einem breiten Portfolio von Chips, Modulen und Software ist u‑blox einzigartig positioniert und schafft so die Voraussetzungen für OEM‑Kunden, innovative Lösungen für das Internet der Dinge (Internet of Things) entwickeln zu können – schnell und kosteneffektiv. Der Hauptsitz von u‑blox liegt in Thalwil, Schweiz. Durch Zweigniederlassungen in Europa, Asien und den USA ist u‑blox auch global präsent.
(www.u‑blox.com)

Besuchen Sie uns auf Facebook, Google+, LinkedIn, Twitter @ublox und YouTube 

Ansprechpartner bei u‑blox:
Ming Chiang, Country Manager, u‑blox Taiwan
Mobil: +88 6955827800
Telefon: +886 2 2657 1090