Skip to main content
Laden ...

Ihr Land

Ihr Land

Adresse ändern
Search

You are here

Präzisions-Timing und Referenzfrequenzen

​Genaue, kostengünstige Uhrzeit- und Frequenzerzeugung auf Grundlage von Satellitenpositionierungtechnologie

GPS-/GNSS‑Signale werden nicht nur in Positionierungs- und Navigationsanwendungen genutzt, sondern auch als kostengünstige Präzisionszeit- und Frequenzreferenz, die in entfernten und verteilten Geräten für Wireless‑Kommunikation, industrielle und finanzielle Anwendungen sowie für Energieverteilung zum Einsatz kommen. Die Nutzung von Atomuhren, die sich an Bord von Positionierungssatelliten befinden, sorgt dafür, dass Timing‑Informationen in GPS-/GNSS‑Signalen enthalten sind und für die Synchronisierung von Geräten innerhalb von bis zu 15 ns verwendet werden können und gleichzeitig UTC‑Zeit mit einer Genauigkeit innerhalb 90 ns zur Verfügung stellen können. Für Wireless‑Kommunikationsstandards, die TDM (Time Division Multiplex) verwenden, und für CDMA2000 in Anwendungen wie etwa Femtozellen‑Basisstationen, ist eine Präzisionszeitreferenz unerlässlich. Für diese und andere Systeme werden GPS/GNSS‑Signale verwendet, um eine  genaue Referenzfrequenz von innerhalb 1 in 100 Mia (1011) bereitzustellen. 

Das Spektrum von u‑blox für Präzisions‑Timing‑Chips und -Module ist in der Lage, diese wichtige Referenzfunktion zu erfüllen, und zwar gegenüber anderen Technologien vergleichbarer Leistung zu einem Bruchteil der Kosten, des Energieverbrauchs, des Wartungsaufwands, der Größe und des Gewichts. Die Standalone‑Produkte stellen überall dort, wo GPS-/GNSS‑Signale verfügbar sind, genaue Zeitimpulse zur Verfügung sowie auch präzise disziplinierte Frequenzreferenzen mit Holdover.

In allen Präzisions‑Timing‑Produkten von u‑blox stecken die geballte Anwendungserfahrung und hochentwickelte Technologien des Unternehmen, wie etwa:

  • Schnelle Aufstartzeiten für die Erkennung von Satelliten durch die intelligenten Signalerfassungsalgorithmen von u‑blox
  • Ortsunabhängige Uhrensynchronisierung, selbst wenn nur ein Satellit sichtbar ist
  • Optimierung bei schwachen Signalen, Entfernung von Störungen und Abschwächung von Multi‑Path‑Situationen, wodurch eine kleine, kostengünstige GPS‑Antenne in Innenräumen oder bei Maschinen verwendet werden kann
  • Flexible, per GPS synchronisierte Zeitimpuls‑Ausgaben mit benutzerspezifischen Frequenzen und abgestimmt auf GPS‑Zeit oder UTC
  • Extrem kostengünstig

Vorteile von Frequenz‑Zeit‑Modulen und Referenzdesigns:
Disziplinierte interne oder externe Master‑Referenz‑Oszillatoren mit automatischem Holdover
Zeitimpuls‑Eingaben und nachrichtenbasierte APIs für die Integration mit hostbasierten Quellen für die Synchronisierung

Weitere Informationen finden Sie im Whitepaper von u‑blox "​GNSS‑Timing und der Anstieg von Kleinzellen‑Basisstationen" (in englischer Sprache), das Sie herunterladen können.

Produkte von u‑blox für Präzisions‑Timing:

UBX‑G6010‑ST‑TM  Präzisions‑Timing‑Chip mit Rohdaten
LEA‑M8F u‑blox M8 Zeit- & Frequenzreferenz Multi‑GNSS‑Modul
LEA‑M8T/NEO‑M8T GPS‑Empfängermodul mit Präzisions‑Timing, Rohdaten und Antennenüberwachung/GPS‑Empfängermodul mit Präzisions‑Timing in kompaktem Formfaktor  
EVK‑M8T Präzisions‑Timing Evaluation Kit für die Evaluierung von LEA‑6T und NEO‑6T 

Muster von Präzisions‑Timing‑Modulen und Evaluation‑Kits von u‑blox können im Online‑Shop von u‑blox bestellt werden.