Skip to main content

JT

JT ist ein weltweit führender Anbieter im Bereich IoT‑Konnektivität mit mehr als 1.6 Mio. SIM‑Karten im Einsatz weltweit. Durch die verlässlichen Partnerschaften mit Modulherstellern, Aggregatoren und Geräteherstellern setzt JT eine ganze Reihe von IoT‑Anwendungsmöglichkeiten um, von der Überwachung der Herzfunktion in Kanada bis hin zu Zahlungssystemen in Ostafrika. Als weltweiter Anbieter für den Bereich Telekommunikation für Verbraucher und den geschäftlichen Einsatz mit einem kompletten Dienstleistungsangebot kombiniert JT die Stärken eines Netzbetreibers mit der Flexibilität eines Systemintegrators.

JT hat ihren Hauptsitz auf den Kanalinseln und bietet eine Reihe von erstklassigen Diensten, einschliesslich Sprach- und Datendiensten, Festnetz- und Mobilfunktechnologien, Daten‑Hosting, Internet, Sicherheit, Schutz vor Betrug, Cloud Services (IaaS) und A2P/A2A Messaging Services.

JT sieht sich als Premium‑Anbieter von globalen Wireless‑Daten sowie als wichtigen Wegbereiter für Plattformen für IoT. Ausserdem folgt sie dem Anspruch, Dienstleistungen zu bieten, die Kunden befähigen, sich zuverlässig, ununterbrochen und nahtlos zu vernetzen. Erreicht wird dies durch die Bereitstellung von Konnektivität für Mobilfunk-, Wi‑Fi- und LoRa‑Netzwerke sowie einer Plattform, in der die verschiedenen „Moleküle“, aus denen ein zusammengesetztes IoT‑Angebot besteht, provisioniert, verwaltet, abgerechnet und automatisiert werden können. JT erzielt dies durch wichtige globale Partnerschaften, darunter 700+ Roaming‑Partner weltweit, zusammen mit der NOMAD Workflow Engine und einem Portal für Konnektivitätsmanagement.

u‑blox arbeitet mit JT zusammen, um die C030 Reihe von IoT‑Applikations‑Entwicklungsboards von u‑blox standardmässig mit Konnektivität auszustatten. JT ist darüber hinaus ein Partner von u‑blox für Kunden, die die weltweiten Konnektivitätslösungen von JT nutzen wollen.

  • Konnektivität sofort nach dem Einschalten: JT IoT stellt sicher, dass die Geräte standardmässig über Konnektivität verfügen ohne Kostenverpflichtung für die Lebensdauer der Geräte.
  • Flexible Netzwerkoptionen: OEMs sind nicht verpflichtet, die SIM‑Karten von JT gegen eine Schutzgebühr zu nutzen. Sie können auch die IMSI (Internationale Mobilfunk‑Teilnehmerkennung) oder das Profil eines anderen Betreibers auswählen, die/das dann an die SIM‑Karte gesendet wird.
  • SIM‑Sicherheit: JT versendet alle lieferbaren SIM‑Karten. Solange die SIM‑Karten nicht aktiviert sind, können sie nicht zu Betrugszwecken genutzt werden, falls die Geräte beim Versand gestohlen werden.
  • Kostenkontrolle: Durch Nutzung der eUICC‑Technologie (soft oder eSIM) können Sie sicher gehen, dass Sie die besten Datenpreise erhalten, die zu einem gegebenen Zeitpunkt innerhalb der Lebensdauer des Geräts verfügbar sind.
  • Effiziente Lagerverwaltung: Durch eine JT IMSI/SIM‑Karte ist es möglich, eine einzige Variante pro Modell zu unterhalten.