Skip to main content
Laden ...

Ihr Land

Ihr Land

Adresse ändern
Search

You are here

Leica Geosystems

Zuverlässige kabellose Instrumentierung

Als Pionier mit nahezu 200 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Vermessungslösungen, vertrauen Fachleute auf Leica Geosystems, wenn es darum geht, räumliche Informationen zu erfassen, zu analysieren und zu präsentieren. Zu diesem Zweck bietet Leica Geosystems äusserst zuverlässige geodätische Instrumente für den Einsatz in der Baubranche an.

Für Leica Geosystems ist der Einsatz einer drahtlosen Technologie besonders interessant, weil damit Kabel unnötig werden. Jürgen Ruckdeschel, Electronic Design Engineer bei Leica Geosystems erklärt: „Ohne Kabel sind wir immer in der Lage verschiedene Arten von Geräten zu nutzen. Die lästige Suche nach dem richtigen Kabel gehört der Vergangenheit an. Es ist nicht nur einfacher, eine Verbindung herzustellen, wir sparen auch Gewicht. Das ist wichtig, weil die meisten unserer Instrumente tragbar sind.“

Anfang 2004 führte Ruckdeschel eine Internet‑Recherche nach Bluetooth‑Modulen durch und entdeckte connectBlue (inzwischen u‑blox). Ruckdeschel erklärt, dass er immer noch mit dem Unternehmen kooperiert wegen der „interessanten und zuverlässigen Produkte, der zukunftsfähigen Hardware- und Software‑Kompatibilität über verschiedene Modulgenerationen hinweg und der vollen Unterstützung bei der Zulassung in anderen Ländern. Ausserdem habe ich immer schnellen und guten direkten Support von ihm und seinem Distributor erhalten.“

Zulassungsverfahren für Wireless‑Module als Herausforderung
Die Einführung der Wireless‑Technologie war aber nicht immer ein Spaziergang. „Wir haben festgestellt, dass die Zulassung für ein Land eine oft unterschätzte und zeitaufwändige Aufgabe ist“, meint Ruckdeschel. „Da connectBlue (inzwischen u‑blox) zuvor auch Zulassungsverfahren in Ländern in Asien durchlaufen hatte, konnten ihre Experten uns viele Services für länderspezifische Zulassungen anbieten. Das Unternehmen ist ein zuverlässiger Partner, insbesondere für langfristig verfügbare Lösungen in einem kundenorientierten industriellen Wireless‑Umfeld“.

Die Lösung wird als bequemer Ersatz für eine kabelgebundene Lösung bei Punkt‑zu‑Punkt Anwendungen eingesetzt, bei denen keine CPU‑Ressourcen eines Host‑Computers für Bluetooth zur Verfügung stehen.

Wichtige Vorteile

  • Keine lästige Suche nach den richtigen Kabeln mehr
  • Einsparung von Gewicht für tragbare Instrumente
  • Zuverlässige Lösung
  • Hardware- und Software‑Kompatibilität über verschiedene Modulgenerationen hinweg
  • Volle Unterstützung bei Zulassung in anderen Ländern