Skip to main content
Laden ...

Ihr Land

Ihr Land

Adresse ändern
Search

You are here

u-blox aktualisiert Erwartungen für das Geschäftsjahr 2017, Kaufvereinbarung der SIMCom Produktlinie wurde einvernehmlich aufgelöst


Thalwil, 22. Mai 2017 – u‑blox (SIX: UBXN), ein weltweit führender Anbieter von Halbleiterbausteinen und Modulen für drahtlose Kommunikation und Positionierung, und SIM Technology Group Limited haben heute angekündigt, dass der Verkauf bzw. die Akquisition der Mobilfunkmodul‑Produktlinie von SIMCom nicht durchgeführt wird.
 
Trotz der grossen Bemühungen von SIM Technology Group und u‑blox konnte das ursprünglich vorgesehene Geschäft nicht abgeschlossen und keine für beide Seiten zufriedenstellende Alternative gefunden werden, die die erwarteten Vorteile gebracht hätte. Deshalb haben beide Parteien einvernehmlich entschieden, die Kaufvereinbarung und den Know‑how‑Transfer‑Vertrag mit allen Nebenrechten aufzulösen.
 
Thomas Seiler, CEO von u‑blox: «Obwohl wir natürlich enttäuscht sind über den gescheiterten Abschluss des Geschäfts, werden u‑blox und die SIM Technology Group weiterhin gute Beziehungen pflegen und sind überzeugt, dass wir in Zukunft andere Wege für eine Zusammenarbeit finden werden.»
 
Seiler unterstreicht weiter: «Der Fokus für unsere Mobilfunksparte liegt weiterhin auf Wachstum. Seit einiger Zeit passen wir unser Produktportfolio an, um eine breitere geografische Diversifizierung insbesondere auf dem asiatischen Markt zu erreichen, in dem wir heute 50% unseres globalen Umsatzes erzielen. Dank der Entwicklung in Richtung LTE‑basierte Verbindungen werden sich uns automatisch strategische Türen öffnen. Unser starker Fokus und die Investition in unsere eigenen Chip‑Entwicklungen vor allem für IoT‑Anwendungen spielen eine wichtige Rolle in unserer Strategie. Wir gehen weiterhin von einem starken Wachstum aus.»
 
Aufgrund dieser neuen Situation hat u‑blox seine Prognose für 2017 wieder auf den Stand vom 11. Januar 2017 gebracht und erwartet nun für das Geschäftsjahr 2017 ein anhaltendes Wachstum in allen Regionen mit einem geschätzten Umsatz von zwischen CHF 410 und 425 Millionen, mit einem EBIT von zwischen CHF 60 und 65 Millionen.  

Die Pressemitteilung kann hier als PDF heruntergeladen werden.

Über u‑blox
Das Schweizer Unternehmen u‑blox (SIX: UBXN) ist ein führender Anbieter von Halbleiterbausteinen und Modulen für drahtlose Kommunikation und Positionierung für den Automobil-, Industriegüter- und Konsumgütermarkt. Dank der Technologie von u‑blox können Menschen, Fahrzeuge und Maschinen ihre exakte Position orten und drahtlos über Mobilfunk- und Kurzstreckennetze kommunizieren. Mit seinem grossen Portfolio an Chips, Modulen und Software‑Lösungen ermöglicht es u‑blox Erstausrüstern, innovative Lösungen für das Internet der Dinge auf schnelle und kosteneffektive Weise zu entwickeln. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Thalwil hat weltweit Niederlassungen in Europa, Asien und den USA.
(www.u‑blox.com)
 
Folgen Sie uns auf LinkedIn, Twitter @ublox, YouTube, Facebook und Google+.
 
Weiterführende Informationen:
 
u‑blox
Gitte Jensen, Investor Relations Manager
Telefon: +41 44 722 74 86
E‑Mail: gitte.jensen@u-blox.com
 
Disclaimer
Diese Mitteilung enthält bestimmte zukunftsbezogene Aussagen. Solche zukunftsbezogenen Aussagen reflektieren die gegenwärtige Auffassung des Managements und sind mit bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren verbunden, die zur Folge haben könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften der u‑blox‑Gruppe wesentlich von den in solchen Aussagen enthaltenen oder implizierten Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen. Dazu gehören Risiken in Bezug auf den Erfolg von und die Nachfrage nach den Produkten der Gruppe, die Möglichkeiten, dass die Produkte der Gruppe veralten, die Fähigkeit der Gruppe, ihre geistigen Eigentumsrechte zu verteidigen, die Fähigkeit der Gruppe, rechtzeitig neue Produkte zu entwickeln und zu vermarkten, das dynamische und von Wettbewerb geprägte Umfeld, in dem die Gruppe operiert, das aufsichtsrechtliche Umfeld, Wechselkursschwankungen, die Fähigkeit der Gruppe, Erlöse zu erzielen und Rentabilität zu erreichen, die Fähigkeit der Gruppe, ihre Expansionsprojekte zeitgerecht zu realisieren. Sollten eines oder mehrere dieser Risiken oder eine oder mehrere dieser Ungewissheiten eintreten oder sollte sich erweisen, dass die zugrundeliegenden Annahmen nicht korrekt waren, können die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denjenigen abweichen, die in diesem Bericht beschrieben werden. u‑blox stellt die Informationen dieser Mitteilung zum genannten Datum zur Verfügung und übernimmt keine Verpflichtung, die in dieser Mitteilung dargestellten zukunftsbezogenen Aussagen infolge neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder anderweitig zu aktualisieren.

Diese Pressemitteilung wird in Deutsch und Englisch herausgegeben. Sollte die deutsche Übersetzung vom englischen Original abweichen, ist die englische Version bindend.