Skip to main content

Event

Australian Roadshow 2015

11 May 2015, 9:00 - 14 May 2015, 0:00

May 11 (Sydney), May 12 (Melbourne) and May 14 (Auckland)

u‑blox begrüsst Sie in Zusammenarbeit mit ihrem Partner Braemac zur Australien Roadshow 2015 "Using LTE to unlock the promise of the Internet of Things." Unten finden Sie das Anmeldeformular und die Agenda der folgenden drei Tage:

  • 11. Mai, Sydney: MGSM Executive Conference Centre, Macquarie Park NSW
  • 12. Mai, Melbourne: Novotel Glen Waverley, Glen Waverley VIC
  • 14. Mai, Auckland: Waipuna Hotel, Auckland New Zealand

Agenda “Using LTE to unlock the promise of the Internet of Things”:

09:00 Anmeldung, Check- in & Kaffee

09:30 Begrüssung & Einführung

  • Was ist LTE?
    • Physical layer and Protocol stack overview
    • Network layer
    • Neue Entwicklungen
      • LTE für M2M und IoT: Category 0 und 00
      • Gerät zu Gerät Kommunikation
    • Andere Standards: Cellular IoT (CIoT)

11:00 Kaffeepause (30min)

11:30 Telstra’s Meinung zu LTE für IoT – Gastredner Srinjoy De und Chris Kyritsis von Telstra (Sydney und Melbourne Sessions)

12:30 Mittagsessen

13:30 Entwickeln mit den LTE Modulen

  • Hardware Design
    • RF Best Practices
    • Übersicht eines Blueprints für M2M Geräte

14:15 Software Design und Integration

  • Interfacing mit den Modulen via AT commands, RIL, drivers, m‑bed
  • Was ist neu am Interacting mit LTE im Vergleich zu 2G/3G
  • Zertifizieren Sie Ihr Gerät

14:45 Taoglas LTE Antennen‑Lösungen

15:15 Pause

15:30 Demonstrationen

  • LTE im Zusammenspiel mit Wi‑Fi bei Verwendung eines TOBY‑L210 Moduls
  • Entwicklung mit der C027 mbed Plattform
    • Demonstration vom Aufbau und der Nutzung einer einfachen mbed‑Anwendung

16:30 Fragen & Antworten

17:00 ENDE