Skip to main content

Drohnen-Navigation mit hochpräziser RTK GNSS-Technologie

here+

Die Herausforderung

Gemäss Goldman Sachs sollte sich der Drohnenmarkt bis 2020 zu einem 100 Milliarden Markt entwickeln, denn die Nachfrage nach kommerziellen Drohnen ist stark im Aufwind. Gleichzeitig besteht grosser Bedarf für genaue Positionierung und Navigation zu erschwinglichen Preisen. Das Ziel von HEX ist es daher, Open Source Drohnentechnologie für eine breitere Nutzerbasis zu fördern und Drohnen‑Unternehmen mit erschwinglichem Zubehör zu unterstützen.

Die Lösung von u‑blox

HEX Taiwan hat sich bei seinem neuen Drohnen‑Navigationskit für das GNSS RTK Hochpräzisionsmodul NEO‑M8P entschieden: Here+. Das Here+ RTK GNSS‑Kit wird standardmässig von Ardupilot unterstützt. Es besteht aus einem runden Rover, der auf der Drohne montiert werden kann. Er wird mit dem mitgelieferten 8‑Pin CLIK‑Mate™-Steckverbinder (für das Autopilotsystem Pixhawk2) oder einer optionalen 4Pin+6Pin DF13‑Anschlussbuchse (für den Pixhawk1) mit dem Flight Controller verbunden. Die Basisstation mit ihrem kleineren GNSS‑Empfänger und einer externen Antenne vervollständigt das System. In Here+ ist die Modulreihe NEO‑M8P verbaut. Es handelt sich um das kleinste, leichteste und energieeffizienteste GNSS RTK Hochpräzisionsmodul (Real Time Kinematic) auf dem Markt und es ermöglicht zentimetergenaue Präzision für den Massenmarkt. Es handelt sich auch um eine flexible Komplettlösung, dank der Varianten als Basisempfänger und Rover.

Gene Wu, Managing Director von HEX erklärt: „Here+ ist das Ergebnis unserer Zusammenarbeit mit Ardupilot und wird seinen Beitrag dazu leisten, den Open Source Drohnen‑Sektor auf ein höheres Niveau zu heben. Wir haben uns für u‑blox entschieden, weil ihre GNSS‑Technologie zu den besten auf dem Markt zählt. Es handelt sich um eine erschwingliche RTK GPS-/GNSS‑Lösung für die Navigation von Drohnen, ohne Einschränkungen bei der Performance eingehen zu müssen. Wir hoffen, unsere Zusammenarbeit in zukünftigen Projekten weiterführen zu können, zuallererst für die zweite Version von Here+, die noch in diesem Jahr fertig sein soll.“

Das Here+ Navigation‑Kit kann in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden, beispielsweise bei landwirtschaftlichen Drohnen, der Überprüfung von Stromleitungen, Präzisionslandwirtschaft, Logistik oder 3D‑Kartierung usw. 

Wichtige Vorteile:

  • Erschwingliche RTK GPS-/GNSS‑Lösung
  • Das beste, auf dem UAV‑Markt verfügbare GPS
  • Hohe Leistung und hohe Ortungsgenauigkeit