Skip to main content

You are here

Lösungen für den Automotive-Markt

Telematik‑Box (eCall / ERA‑GLONASS / Ortung gestohlener Fahrzeuge):

Ab Anfang 2018 ist eCall in jedem in der EU verkauften Neuwagen vorgeschrieben. Die Kombination eines Smart Modems mit LTE Cat. 4 (z .B. TOBY‑L2) und einem Automotive Dead Reckoning Positionierungsmodul (z. B. NEO‑M8L) ergibt ein voll funktionsfähiges Telematik-/eCall‑System. Es verwendet GNSS‑Tunneling, das bei allen Mobilfunkmodulen von u‑blox enthalten ist. Das gleiche System kann auch für das russische Notrufsystem ERA‑GLONASS eingesetzt und für andere grundlegende Dienste genutzt werden, beispielsweise die Ortung von gestohlenen Fahrzeugen und Ferndiagnosen.

Vehicle‑to‑Ecosystem Kommunikation (V2X):

Für die zukünftige Entwicklung hin zu selbstfahrenden Autos und Fahrzeug‑zu‑Umgebung Kommunikation sind wir mit dieser Lösung gerüstet. Sie ermöglicht einem Auto, direkt mit einem Hotspot oder anderen Auto in der Nähe zu kommunizieren und Informationen rasch auszutauschen. Durch Verwendung eines THEO‑P1 802.11p Moduls und eines ADR‑Positionierungsprodukts (z. B. NEO‑M8L) sind die Optimierung des Verkehrs in Stosszeiten und die Vermeidung von Unfällen möglich.