Skip to main content

Weiterentwicklung von NB-IoT mit T-Mobile US

NB-IoT

u‑blox ist eine Partnerschaft mit T‑Mobile US eingegangen, dem ersten Betreiber, der ein kommerzielles Narrowband IoT- (NB‑IoT- oder LTE Cat NB1-) Netzwerk in den USA eingeführt hat. Unser Multi‑Mode‑Modul SARA‑R410M‑02B ist jetzt für die Nutzung im Netz von T‑Mobile zertifiziert. Eine reine NB‑IoT‑Variante, das SARA‑N410‑02B, wird ebenfalls verfügbar sein.

SARA‑R410M‑02B

u‑blox ist ein Vorreiter für NB‑IoT‑Technologie und -Implementierung. Wir haben nicht nur das erste NB‑IoT‑Modul entworfen, das eine Nachricht über ein Live‑Netzwerk versendet hat, sondern auch in Zusammenarbeit mit Vodafone frühe Vorstandard‑Tests der Technologie in Spanien durchgeführt. Das erbrachte einen Nachweis der potenziellen Leistung und der Vorteile dieses LTE‑basierten IoT‑Protokolls.

Im Gegensatz zu anderen Technologien wie Bluetooth oder Wi‑Fi basiert NB‑IoT auf Mobilfunk. Anstatt dass Geräte Internetzugang über installierte Gateways erhalten, verbindet ein einfaches NB‑IoT‑Modul von u‑blox sie direkt mit der Cloud, genau wie bei einem Smartphone. Für Endbenutzer funktioniert NB‑IoT einfach mit Plug‑and‑Play – sie müssen sich keine Gedanken über die Einrichtung einer proprietären, drahtlosen Infrastruktur machen.

Im Gegensatz zur Mobilfunkverbindung eines Smartphone, die für die Übertragung von Multimedia ausgelegt ist, ist NB‑IoT jedoch für die einzigartigen Eigenschaften von IoT konzipiert. Der Energieverbrauch ist für batteriebetriebene Sensorgeräte optimiert, denn der Datendurchsatz wird an die geringen Bandbreitenanforderungen der meisten IoT‑Anwendungen angepasst. Die Leistung ist für die kurzzeitige Übertragung von Sensordaten optimiert, und die Funktechnologie darf die meiste Zeit im Ruhezustand verbringen. NB‑IoT bietet auch eine verbesserte, drahtlose Abdeckung, insbesondere in städtischen Umgebungen. Während bestehende Mobilfunk- und Wireless‑Standards im Freien relativ gut funktionieren, bietet NB‑IoT den Vorteil einer verbesserten Durchdringung in Innenräumen.

Fürs Erste gibt es bereits klare Vorteile bei Smart City und Versorgungs‑Anwendungen. Ob nun für einen Wasserzähler unter einer Schachtabdeckung, einen Parksensor in einer Tiefgarage oder ein Gerät in einem Gebäude: NB‑IoT ist in der Regel die beste, dafür geeignete Wireless‑Technologie. Da es lizenzierte Mobilfunkbänder verwendet, ist die Interferenz mit vorhandenen Funksignalen minimal, selbst in dichten städtischen Umgebungen mit RF‑Störungen.

Feldversuche in Las Vegas haben gezeigt, dass NB‑IoT die Konnektivität für mobile Produkte, den Meldeort sowie andere kleine Datenmengen regelmässig unterwegs mit Geschwindigkeiten bis hin zu voller Fahrt auf Autobahnen bereitstellen kann. Damit eignet sich die NB‑IoT‑Technologie weltweit perfekt für Anwendungen wie Personal- oder Asset‑Tracking, die regelmässige Standortaktualisierungen erfordern, wobei zugleich eine optimale Batterielaufzeit erreicht wird.

Das Modul, das für das neue NB‑IoT‑Netzwerk von T‑Mobile zertifiziert wurde, das SARA‑R410M‑02B, ist ultrakompakt, energieeffizient und unterstützt sowohl NB‑IoT als auch LTE Cat M1, auch als LTE‑M bezeichnet. Dies bietet die Flexibilität der Verbindung mit anderen Netzwerken bei Roaming oder wenn höhere Bandbreiten erforderlich sind. Mit einem erweiterten Temperaturbereich von -40 bis 85° ist es auch für Industrial IoT‑Anwendungen bestens geeignet.

Wir bei u‑blox freuen uns sehr, dass einer der grössten IoT‑Märkte mit der Einführung dieser spannenden, neuen Technologie beginnt. Als einer der Pioniere von NB‑IoT haben wir an Hunderten von Tests und Demos teilgenommen. Dadurch wurde immer wieder der Nachweis erbracht, dass das Versprechen des IoT durch geringeren Stromverbrauch, reduzierte Hardwarekosten, einfache Implementierung und starke Signaldurchdringung erfüllt werden kann. Wir freuen uns darauf, mit der von T‑Mobile‑zertifizierten Reihe SARA‑R4/N4 in neue Grenzbereiche der NB‑IoT‑Revolution vorzustossen.

T‑Mobile hat folgenden Tarif und Preis für die reine NB‑IoT‑Variante, SARA‑N410‑02B, angekündigt:

  • $5 Effektivpreis bei mehr als 20k Einheiten pro Jahr für SARA‑N410‑02B von u‑blox
  • $6 T‑Mobile Tarif für 12 MB oder 12 Monate

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer Verkaufsniederlassung von u‑blox.